NORDSTRAND

ERFURT

control
select image (set 1) 9 4 6 7 8

Impressum / Anbieterkennzeichnung

Die Webseite www.nordstrand-erfurt.de wird verwaltet von:

FREIZEIT- UND ERHOLUNGSPARK NORDSTRAND e.V.
Michael Sadlon
Zum Nordstrand 4
99085 Erfurt

Tel.: 0361 - 796 87 64
Fax: 0361 - 796 87 68
E-Mail: info(at)nordstrand-erfurt.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Michael Sadlon

Gestaltung:
FIRST MEDIA SOLUTIONS
Erich-Kästner-Straße 1
99094 Erfurt

Tel.: 0361 - 511 43 777
Internet: www.1stmedia.de
E-Mail: info(at)1stmedia.de

Bei technischen Problemen mit dem Internetauftritt senden Sie bitte eine E-Mail an: info@1stmedia.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt und die Struktur der Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung sämtlicher Inhalte und Strukturelemente, insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterial, Grafiken und Designelemente, soweit sie schutzfähig im Sinne des deutschen Urheberrechts sind, zu anderem als zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch sowie deren Verbreitung und Veröffentlichung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von FIRST MEDIA SOLUTIONS. Dies gilt insbesondere für die Übernahme auf private Websites!

Haftung für Inhalte
Die Inhalte dieser Website werden regelmäßig von FIRST MEDIA SOLUTIONS geprüft und aktualisiert. Da sich trotz aller Sorgfalt inzwischen Änderungen ergeben haben können, kann keine Garantie oder sonstige Haftung für Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle externen Websites, auf die mittels Hyperlinks aus dem Angebot von nordstrand-erfurt.de verwiesen wird.

FIRST MEDIA SOLUTIONS ist für die Inhalte externer Websites, die der Nutzer durch Aktivierung eines solchen Links erreicht, nicht verantwortlich. Ferner haften die Herausgeber nicht für direkte oder indirekte Schäden (incl. entgangener Gewinne), die auf Informationen oder Downloads zurückgeführt werden können, welche auf diesen externen Webseiten stehen.

Alle Downloads von nordstrand-erfurt.de erfolgen auf eigene Gefahr. FIRST MEDIA SOLUTIONS kann keine Gewähr für den Erfolg der Downloads sowie die Funktionsfähigkeit downgeloadeter Produkte auf Ihrem System übernehmen. Downloads berechtigen nur zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch der zum Download angebotenen Produkte sowie davon hergestellter Vervielfältigungsstücke. Eine darüber hinausgehende Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von FIRST MEDIA SOLUTIONS.

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher
Henry, Hamatschek
Erich-Kästner-Str. 1
99094 Erfurt
E-Mail: info(at)firstmediasolutions.de

Geschäftsführer
Michael Sadlon
>
Für Besucher der Website
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Website gespeichert werden und wofür wir diese Daten verwenden. Die Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden
Effenberg Models arbeitet nach den Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie allen anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Alle Mitarbeiter sind vertraglich auf das Datengeheimnis gemäß DSGVO verpflichtet. effenberg models hat diverse technische und organisatorische Maßnahmen gemäß Art 32 DSGVO installiert. Ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist aufgrund der Betriebsgröße nicht notwendig.

Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Daten zur Gewährleistung der Systemsicherheit

Beim Besuch unserer Internetseiten werden zur Gewährleistung der Systemsicherheit folgende Daten automatisch gespeichert:

- Datum und Uhrzeit des Zugangs
- Ihre IP-Adresse sowie die Bezeichnung des verwendeten Browsers und das Betriebssystem des anfragenden Rechners
- der Name der Seite von der aus Sie uns besuchen (auch ggf. verwendete Suchmaschinen)
- die Namen der aufgerufenen Seiten sowie die Namen heruntergeladener Dateien.

Wir werten diese Daten lediglich zur Identifizierung und Behebung von technischen Problemen aus. Diese Daten werden automatisch nach einer fest definierten Zeit (derzeit 90 Tage) gelöscht

Cookies Unter Umständen speichern wir Informationen in Form sogenannter „Cookies“ auf Ihrem Computer. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die dazu dienen, Sie beim nächsten Besuch auf unserer Website automatisch wiederzuerkennen, um beispielsweise unseren Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Für die Nutzung von Google Analytics (siehe Extra-Abschnitt) werden ebenfalls „Cookies“ verwendet. (Hinweis: Sie können der Verwendung von „Cookies“ über die von Ihnen definierten Browsereinstellungen widersprechen, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.) Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

SERVER-LOG-FILES
2. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genanntenServer-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Mitarbeiter sowie die von uns mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und die Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermitteln/weitergeben, sofern dies nicht für einen der angegebenen Zwecke notwendig ist. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald Sie nicht mehr zur Erreichung des angestrebten Zwecks erforderlich sind.

Keine Werbung und keine Nutzerprofile
Die erhobenen Daten verwenden wir nicht zu Werbezwecken. Des Weiteren erstellen wir keine Nutzungsprofile unserer Besucher.

Bearbeitung oder Löschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO. Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Auskunftsrecht
Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Kontaktieren Sie uns in dem Fall unter unseren Firmenkontaktdaten (siehe Impressum) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@effenberg-models.de.

Externe Links
Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die Inhalte der Internetseiten anderer Anbieter, die Sie über die Nutzung von externen Links aus unserem Internetauftritt heraus erreichen. Externe Links erkennen Sie an einer abweichenden URL.

Allgemeines
Bitte beachte, dass die Vertraulichkeit von E-Mails oder anderen elektronischen Kommunikationsformen im Internet nicht gewährleistet ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass FIRST MEDIA SOLUTIONS gegen diese Datenschutzerklärung verstößt, senden Sie bitte eine E-Mail an info@1stmedia.de.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

5. SSL- VERSCHLÜSSELUNG
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

6. RECHT AUF AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.